info@baruffaldi.it

+39 02 906090

TAN – Elektromechanische Kopfrevolver mit vertikaler Achse

Die Werkzeugwechselsysteme der TAN-Serie bestehen aus einem statischen Sockel und einem rotierenden Kopf aus jeweils gehärtetem und geschliffenem Stahl.
Dank eines durchgängig elektromechanischen Systems steuert ein einziger Motor die Freigabe-, Dreh-, Positionierungs- und Verriegelungsphasen.

Diese Werkzeugrevolver können je nach Anforderung in horizontaler, vertikaler oder geneigter Position montiert werden.

Die Werkzeugrevolver der TAN-Serie sind in der Standardausführung für die Aufnahme von 4 Werkzeughaltern nach DIN3425 ausgelegt. Auf Anfrage können sie allerdings auch optional erweitert werden, um die Aufnahmekapazität zu erhöhen.

Seitlich angeordnete Positionierung-Nuten zur Werkzeugausrichtung ermöglichen zudem eine ideale Voreinstellung und reduzieren somit die Stillstands-/Rüstzeiten zum Einrichten der Werkzeuge.

 

 

Größe/Typ 160 210 265 340 440
Anzahl der Positionen 4 4 4-6 4-6 4-6-8
Trägheitsmoment Kgm² 1 3 9 22 55
Max. tangentiales Drehmoment Nm 1500 2900 6500 12900 26100
Max. Kippmoment (Druck) * 1620 2925 6950 19500 38500
Max. Kippmoment (Zug)  * 935 1870 4450 9500 17650
* Abstand zur Revolver-Drehachse mm 180 225 280 350 450
Unwuchtmoment auf horizontaler Achse Nm 8 35 130 200 400
Positioniergenauigkeit Deg. 5
Wiederholgenauigkeit der Positionierung ± 1,8”
Entrieglungszeit Sec 0,28 0,35 0,50 0,70 0,80
Rotationszeit (360°) 1,66 4 5 7,5 10
Sperrzeit  

 

0,82 0,85 1 1,4 1,6
Indizierungshäufigkeit n°/h 600 480 480 250 200
Maximaler Kühlmitteldruck Bar 20
Lochmaß der Ringschraube M10 M12 M20 M24
Maximales zu tragendes Gewicht Kg 35 75 120 220 320
 Gewicht  (ohne Werkzeug) 31 62 116 250 430
Umgebungstemperatur °C +5 /+40
Laden Sie den PDF-Katalog herunter
© Baruffaldi SPA - P.IVA IT00757870159 - Cookies - GDPR Privacy Tools - Privacy - Sitemap